Internet-nutzung Deutschland

Im Jahr 1997 wurden in Deutschland 4,1 Millionen Internetnutzer/-innen gezählt. 2007 waren es fast genau 41 Millionen Deutsche ab 14 Jahren, die zumindest gelegentlich das Internet nutzten. 2017 konnten 62,4 Millionen Internetnutzer/-innen deutschlandweit gezählt werden.

ARD/ZDF-Onlinestudie

Seit 1997 veröffentlichen ARD und ZDF jährlich die ARD/ZDF-Onlinestudie. Die Entwicklung der Internetnutzung in Deutschland und der Umgang der Nutzer/-innen mit den Angeboten im Internet stehen hierbei im Fokus.

 

2018 sind erstmals über 90 % der Deutschen (über 14-Jährige) online - nutzen also das Internet. Weitere Erkenntnisse aus der aktuellen ARD/ZDF-Onlinestudie sind:

  • die tägliche Internetnutzung nimmt zu
  • das Streamen von Musik wächst dynamisch
  • die Bedeutung von Videos nimmt zu